02/2019, Laufende FuE-Projekte

Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung eines neuen Wachsrohstoffes aus dem Öl einer modifizierten Camelinasaat

  • Förderprogramm: F&E-Richtlinie des Landes Sachsen-Anhalt, industrielle Forschung (Investitionsbank Sachsen-Anhalt)
  • Laufzeit: 01.10.2018 – 30.09.2021

Ausgangslage:

Zu den wichtigsten pflanzlichen Wachsen zählen Canaubawachs und Japanwachs. Beide sind sehr aufwendig zu gewinnen und werden in Südamerika oder Asien gewonnen. Durch eine Modifizierung der Camelinapflanze des englischen Forschungsunternehmens Rothamsted Research wird es möglich qualitativ bessere und neue Wachsprodukte regional herzustellen.

Ziel:

Aus der Saat der modifizierten Camelinapflanze soll ein neuartiger Wachsrohstoff für den Einsatz in Produkten der Kosmetik-, der Schmierstoffindustrie, für Oberflächenbeschichtunegn und im Lebensmittelbereich gewonnen werden.

Zur Entwicklung eines geeigneten Industrieverfahrens für die Gewinnung des langkettigen Wachses werden Untersuchungen mit unterschiedlichen Fraktionierungsverfahren durchgeführt.

Das Wachsprodukt soll eine Reinheit von min. 95 % und einen Fettanteil von max. 0,5 % besitzen.

Ergebnisse:

Das Projekt befindet sich derzeit in der Bearbeitung.

 

 

Zurück
  • Haben Sie konkrete Fragen oder wünschen Sie ein Gespräch? Sagen Sie es uns: Kontakt - Weitere interessante Projekte finden Sie in unserem Forschungsbericht! Download
PROTEINA
Aktuelles