09/2017, Laufende FuE-Projekte

Entwicklung von neuen Bindemitteln sowie Farben und Lacken auf der Grundlage von vergilbungsarmem Leinöl

  • Förderprogramm: „Nachwachsende Rohstoffe“ des BMEL / FNR im Förderbereich: Nachwachsende Rohstoffe / Energie und Klimafonds des BMEL (FNR)
  • Laufzeit: 01.09.2017 – 31.08.2019
  • Projektpartner: Biopin Processing GmbH

Ausgangslage:

Lacke und Farben sind Bestandteile von Anstrichsystemen der verschiedensten Materialien zum Schutz vor äußeren Einflüssen wie Wasser, Wind, Sauerstoff oder auch mechanischen Beanspruchungen. Zur Herstellung von Lacken und Farben werden Bindemittel verwendet. Bevorzugt werden dazu natürliche Rohstoffe wie Pflanzenöle eingesetzt, vorzugsweise schnell trocknende Öle. Dies erfordert eine besondere Fettsäurestruktur der Öle. Ein hoher Anteil an (mehrfach) ungesättigten Fettsäuren wirkt sich positiv auf das Trocknungsverhalten der Farben und Lacke aus. Insbesondere wird heute besonders häufig Leinöl zur Herstellung von Bindemitteln verwendet. Ein Nachteil bei der Verwendung von Leinöl ist die Vergilbung der Farben und Lacke.

Ziel:

Ziel des Forschungsvorhabens ist es, ein Verfahren zur Behandlung von Leinöl zu entwickeln, dass es ermöglicht vergilbungsarmes Leinöl herzustellen. Auf der Grundlage des vergilbungsarmen Leinöls sind Rezepturen für Bindemittel zu entwickeln mit denen wiederum Rezepturen für neue vergilbungsarme Lacke und Farben entwickelt werden müssen.

Ergebnisse:

…in der Bearbeitung.

Zurück
  • Haben Sie konkrete Fragen oder wünschen Sie ein Gespräch? Sagen Sie es uns: Kontakt - Weitere interessante Projekte finden Sie in unserem Forschungsbericht! Download
INNOVATIONSNETZWERK FAVA-NET
Aktuelles