Nationales Symposium zu Proteinen aus der heimischen Ackerbohne

Am 21.10.2019 richtete PPM zum dritten Mal in Folge die PROTEINA in Magdeburg zum Thema „Proteine aus der heimischen Ackerbohne“ aus. Im Theater der Grünen Zitadelle trafen sich 60 Vertreter aus Forschungsinstituten, Unternehmen und Behörden fast aller Bundesländer zum Symposium. Herr Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen Anhalt, eröffnete die Veranstaltung und verwies auf alternative Proteinquellen.

Zahlreiche Fachvorträge waren Grundlage für eine intensive Diskussion zum Rohstoff und den Anwendungen der Ackerbohne in der Humanernährung, als Tierfutter und in technischen Produkten. Der anschließende Workshop gab Impulse für neue Entwicklungen und Zusammenarbeit. In der Kaffee- und Mittagspause wurden schmackhafte Ackerbohnensnacks in Form von gerösteten und gesalzen Bohnen, Ackerbohnenwraps und -salsa angeboten.

Wir bedanken uns bei allen ReferentInnen, TeilnehmerInnen und OrganisatorInnen für die erfolgreiche Konferenz.

Impressionen 2019

Bildnachweis: „Piofczyk / PPM e.V.“

Für Fragen und Anregungen rund um das Thema PROTEINA steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Zuhair Saleem zur Verfügung!

Zuhair Saleem
Pilot Pflanzenöltechnologie Magdeburg e.V.
Berliner Chaussee 66, 39114 Magdeburg
Tel.: 0391-8189-171
e-mail: proteina@ppm-magdeburg.de

gefördert durch:

LSA_MW_RGB_300dpi

PROTEINA
Aktuelles